Sprache:

Veröffentlichungen

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen, die aus TRISEARCH hervorgegangen sind.

Publikationen

  • Dejonghe L et al. (2017) . Welche Anforderungen haben verschiedene Stakeholder an einen Präventionsmanager?-Eine qualitative Analyse-. DRV-Schriften, 111:250-252.
  • Grieben C, Stassen G & Froboese I (2016). Which factors have to be considered when planning a web-based intervention to promote health related behaviour among young adults? A qualitative approach.
  • Grieben C, Stassen G & Froboese I (2016). Internetbasierte Gesundheitsförderung – ein Forschungsprojekt zur Förderung der Gesundheitskompetenz von Auszubildenden.
  • Rudolf K et al. (2016). Erfassung der Selbsteinschätzung körperlicher Aktivität von jungen Erwachsenen: Eine Querschnittstudie mit Berufsschülern. Prävention und Gesundheitsförderung, 11, 1: 20-26.
  • Schaller A et al. (2016) . Promoting physical activity and health literacy: study protocol for a longitudinal, mixed methods evaluation of a cross-provider workplace-related intervention in Germany (The AtRisk study). BMC public health, 16,1:626.
  • Schaller A et al. (2016) . Influencing Factors on the Overestimation of Self-Reported Physical Activity: A Cross-Sectional Analysis of Low Back Pain Patients and Healthy Controls. BioMed research international.
  • Schaller A et al. (2016). Die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis: Evidenzentwicklung in Prävention und Gesundheitsförderung am Beispiel der Förderung von Gesundheitskompetenz mit Arbeitsplatzbezug – Struktur und Ziele eines neuen interdisziplinären Forschungsverbundes. Bewegungstherapie und Gesundheitssport.
  • Schaller A et al. (2016). Promoting physical activity and health literacy: study protocol for a longitudinal, mixed methods evaluation of a cross-provider workplace-related intervention in Germany (The AtRisk study) BMC Public Health, 16:626.

Factsheets TRISEARCH Meeting 2018

Poster TRISEARCH Meeting 2018

Poster zum Advisory Board Meeting

Poster zum Kickoff-Meeting

Kongressbeiträge

×